Unsere weibliche D- Jugend

Handball- weibl. D-Jugend (11 - 12 Jahre)

 Jg. 2003/04

 

Training: Kreissporthalle Gudensberg

montags 19 - 20.30 Uhr

 ACHTUNG!!! Derzeit findet kein Training statt.

Portrait Carola Habenicht 

Trainerin: Carola Habenicht (Tel. 05603 - 6687)

 


Die Handballserie 2015/16 

weibl. D-Jugend Bezirksliga Nord

Hier gehts in die sis-Tabelle

 

unser letztes Serienspiel:

  So. 28.02.16 13:00 TSG Bad Sooden-Allendorf TSV Deute    24 : 8

 


 wurde verlegt auf Mo. 22.2., 19.15 Uhr

 

TSV Deute - SG Kirchhof  12 : 16

 


 So., 14.2.

 

TV Sontra - TSV Deute 16 : 12

 

Web 131702 TSV Deute Handball weibl.D Jugend 10.10.15


 

So. 31.1.

JSG OMO/Malsfeld - TSV Deute  16 : 9


Sa. 23.1.

TSV Deute - JSG Dreiburgen 12 : 14


 Sa. 16.1.16

JSG Waldhessen - TSV Deute  20 : 8


 

Mit einer schönen Wanderung von Gudensberg nach Dissen, mit anschließendem leckeren Pizzaessen, beschloss unsere weibl.Handball-D-Jugendmannschaft mit Trainerin am 17.Dez. das Handballjahr 2015.

Web P1000506 TSV Deute weibl.Handball D Jahresabschlussfeier in Dissen

aufs Bild klicken

                              


Sa. 12.12.

TSV Deute - SV Reichensachsen   4: 17

 


 

So. 15.11.

SG 09 Kirchhof - TSV Deute  11:11 (5:5)

Beim Tabellenzweiten erkämpften wir uns heute den ersten Punkt seit Bestehen unserer Mannschaft!!!!

Gleich zu Beginn spielten unsere Mädels (und unsere beiden Jungs) sehr konzentriert und die Abwehr stand super. Wir ließen unsere Gegner nicht zu ihrem gewohnten Spiel kommen und schnell wurde allen klar, dass ein Sieg möglich war. Es wurde um jeden Ball gekämpft und jeder spielte für jeden. Als dann Celine ihr erstes Tor warf, war der Jubel bei allen riesengroß.

Mit einem Unentschieden gingen wir dann in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten wir sogar mit zwei Toren in Führung gehen. Leider schafften wir es nicht, den Vorsprung zu halten und Kirchhof konnte kurz vor Schluss sogar in Führung gehen. Aber die Mannschaft kämpfte noch mal und konnte das Unentschieden erzielen, was von unserem Team wie ein Sieg gefeiert wurde. Ein großes Kompliment an die ganze Mannschaft!!

Und vielen Dank an Felix, der uns bei diesem Sieg im Tor tatkräftig unterstützt hat.

Es spielten: Felix Clobes und Marie Göbel im Tor, Lena Schulze, Luzia Dören, Lena Scherb, Anna-Lena Schütz, Hannah Hesse, Toni Solbrig (1), Celine Oks (1), Sophie Liebe (3), Marle Krieger und Ella-Marie Habenicht (6)


So. 8.11.

TSV Deute – TV Sontra 5:19 (3:9)

Unser Heimspiel fand diesmal in Fritzlar statt, aber leider mussten wir erneut eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Es spielten: Marie Göbel im Tor, Celine Oks, Luzia Dören, Lena Schulze, Anna-Lena Schütz, Lena Scherb, Hannah Hesse, Marle Krieger (1), Toni Solbrig (1), Sophie Liebe (1) und Ella-Marie Habenicht (2)

 


 Sa. 10.10.

TSV Deute – JSG OMO/Malsfeld    11:26 (4:11)

Gegen den Gegner aus Ost-Mosheim leisteten wir uns zu viel technische Fehler und Unkonzentriertheiten, allein direkt nach der Halbzeitpause waren es vier Fehler in Folge. Die Fehler wurden von unseren Gegnerinnen sofort zur Konterchance genutzt und so stand es schon gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit 4:15. Diesen Unterschied konnten wir dann nicht mehr aufholen.

Es spielten: Marie Göbel im Tor, Luzia Dören, Hannah Hesse, Anna-Lena Schütz, Lena Schulze, Lena Scherb, Toni Solbrig (3), Sophie Liebe (1) und Ella-Marie Habenicht (7)

 

Web 131702 TSV Deute Handball weibl.D Jugend 10.10.15

 unsere Mannschaft am 10.10.


Spiel am Sa. 3.10.:

JSG Dreiburgen – TSV Deute           27 : 7 (13:3)

Mit dem Tor von Toni, der uns heute unterstützte, konnten wir in Führung gehen. Das sollte aber unsere einzige Führung bleiben. Schon bald war klar, dass wir auch in diesem Spiel keine Chance haben. Trotzdem möchte ich festhalten, dass unsere Mädels und Toni, die ohne Auswechselspieler antraten, bis zur letzten Minute um jeden Ball gekämpft haben.

Es spielten: Marie Göbel im Tor, Toni Solbrig (1), Anna-Lena Schütz, Hannah Hesse, Sophie Liebe (2), Lena Scherb und Ella-Marie Habenicht (4)

 


 

Spiel am Mo. 28.9.

TSV Deute – TSG Bad Sooden-Allendorf   10 : 30 (3:17)

Gegen die körperlich und technisch starken Spielerinnen aus Bad Sooden-Allendorf hatte unser neu formiertes Team leider keine Chance. Von unserer „Stamm-Mannschaft“ fehlten erneut drei Spieler und wir waren froh, dass Florian uns erneut ausgeholfen hat.

Es spielten: Marie Göbel im Tor, Lena Schulze, Florian Reuter, Celine Oks, Anna-Lena Schütz, Sophie Liebe (1), Hannah Hesse (2) und Ella-Marie Habenicht (7)

 


Zweites Serienspiel am 27.9.

TSV Deute – JSG Waldhessen          13 : 29 (4:13)

Schon nach dem vorigen Spiel war klar, dass wir heute auf Marle und Sophie verzichten mussten. Jetzt kamen aber noch zwei weitere Ausfälle dazu: Lena und Luzia sind ebenfalls krank! Kurz entschlossen wurde Florian angerufen, der bis zur E-Jugend bei uns gespielt hat. Er war sofort bereit zu helfen, so dass wir wenigstens mit 7 Spielern das Spiel bestreiten konnten.

Durch unsere Ausfälle war klar, dass wir heute die zwei Punkte abgeben werden. Aber man muss sagen, dass wir uns unter diesen Umständen sehr gut geschlagen haben. Unsere Mannschaft hat toll gekämpft und Marie hat heute schon einige gute Paraden gehabt (sie spielt erst seit 3 Wochen!). Jetzt hoffen wir darauf, dass morgen schon wieder ein oder zwei Spieler wieder fit sind, damit wir wenigstens mal wechseln können.

Es spielten: Marie Göbel im Tor, Celine Oks, Lena Schulze, Anna-Lena Schütz, Florian Reuter, Ella-Marie Habenicht (8) und Hannah Hesse (5)

 


Erstes Serienspiel am 20.9.

SV Reichensachsen – TSV Deute       26 : 7 (13:2)

Eine deutliche Niederlage mussten wir gleich im ersten Spiel hinnehmen, aber schlimmer als diese Niederlage ist, dass sich in diesem Spiel mit Sophie und Marle gleich zwei Spielerinnen verletzt haben.

Die erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen. Es lief einfach nicht. In der Abwehr wurde noch gut gekämpft, aber im Angriff konnten sich unsere Spielerinnen einfach nicht durchsetzen. Die zweite Halbzeit wurde dann besser und wir konnten wenigstens 5 Tore erzielen. Als Marle sich verletzte, waren wir dann nur noch mit 5 Spielern auf dem Feld, aber unsere Gegner waren sehr fair und nahmen ebenfalls eine Spielerin aus dem Spiel. Aber zu diesem Zeitpunkt war das Spiel schon verloren.

Jetzt hoffen wir auf gute und schnelle Genesung unserer Spieler, damit wir wenigstens mit sieben Spielern bei unserer nächsten Partie am Sonntag gegen Waldhessen antreten können. Gute Besserung für unsere kranken und verletzten Spielerinnen!!!

Es spielten: Marie Göbel im Tor (es war Maries erstes Handballspiel !!!), Celine Oks, Hannah Hesse, Anna-Lena Schütz, Lena Scherb, Sophie Liebe, Marle Krieger (2) und Ella-Marie Habenicht (5)

 

 


 Web TSV Deute weibl.Handball D in Felsberg am 20.6.15

 

Unsere Sommerturniere:

Turnier in Dittershausen am 12.7.

Für unsere Mädels, sowie Felix und Niklas ging es am Sonntag schon früh los. Um 7.00 Uhr traf sich die Mannschaft zum gemeinsamen Frühstück und um 8.00 Uhr mussten sich alle Mannschaften in Dittershausen einfinden. Die 14 Mannschaften wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, unser Team erwarteten also 6 Spiele! Leider konnten wir keins dieser Spiele für uns entscheiden, es gab 5 Niederlagen und ein Unentschieden.

Deute – Bad Wildungen                                2:3

Deute – Lohfelden-Vollmarshausen              2:5

Deute – Dittershausen-Waldau II                   3:4

Deute – Reichensachsen                               4:5

Deute – HSG Baunatal                                  3:3

Deute – GSV Eintracht Baunatal                   0:5

 

Wie man aber an den Ergebnissen sehen kann, waren es in drei Spielen nur sehr knappe Niederlagen, die Siegtreffer wurden immer erst in den letzten Sekunden geworfen. Unsere Mädels spielten schon deutlich stärker als auf dem Turnier in Felsberg, wo man gegen Reichensachsen mit 2:10 verlor, oder dem Turnier in Baunatal, wo wir gegen Dittershausen II noch eine Niederlage mit 8 Toren hinnehmen mussten und uns Lohfelden sogar mit 10 Toren geschlagen hat. Die Mannschaft hat schon große Schritte nach vorn gemacht und wird in der nächsten Woche noch zwei Trainingsspiele absolvieren, um das Zusammenspiel weiter zu verbessern. Weiter so!

Es spielten: Felix Clobes und Niklas Walter im Tor, Luzia Dören, Lena Scherb, Anna-Lena Schütz, Celine Oks, Hannah Hesse, Sophie Liebe, Marle Krieger (3 Tore) und Ella-Marie Habenicht (11 Tore)

 

 


 

Stadtparkturnier Baunatal am 28.6.

 

TSV Deute – Dittershausen/Waldau           2 : 10

TSV Deute – Zwehren Kassel                    4 : 7

TSV Deute – Lohfelden/Vollmarshausen     2 : 12

Deutliche Niederlagen musste unser Team heute auf dem Stadtparkturnier hinnehmen und trotzdem waren Spieler und Trainer nicht unzufrieden.

Wir traten gegen sehr gut eingespielte Mannschaften aus dem Kreis Kassel an, die teilweise schon seit den Minis zusammen spielen. Man merkte unserem Team an, dass sie noch nicht lange zusammen spielen und es noch Probleme im Zusammenspiel und der Abstimmung zwischen den Spielerinnen gibt. Aber unsere Mädels haben super gekämpft und keinen Ball verloren gegeben.

Trotz Niederlagen waren alle zufrieden und so freuen wir uns auf das nächste Turnier am 12. Juli 2015 in Dittershausen.

Es spielten: Felix Clobes, Paul Hesse und Jan Rau im Tor, Lena Scherb (Tor und Feld), Ella-Marie Habenicht (4), Anna-Lena Schütz, Luzia Dören, Lena Schulze, Sophie Liebe, Hannah Hesse (1) und Marle Krieger (3)

 

 


8. EAM Cup Jugend-Handballturnier in Felsberg am 20.6.2015

Zu unserem ersten Turnier als Mädchenmannschaft fuhren wir am Samstag nach Felsberg. Da sieben Mannschaften angetreten waren, wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. In unserer Gruppe waren Reichensachsen und die zweite Mannschaft aus Felsberg, gegen die wir auch gleich unser erstes Spiel bestritten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten fing unser Team an zu kämpfen und Marle traf ein ums andere Mal. So konnten wir das erste Spiel mit 7:4 gewinnen. Das sollte allerdings unser einziger Sieg an diesem Nachmittag bleiben. Gegen Reichensachsen verloren wir sehr deutlich mit 2:10. Bei diesem Spiel blieben wir weit hinter unseren Möglichkeiten, sonst wäre diese Niederlage bestimmt nicht so deutlich ausgefallen.

Nach diesem Spiel stand fest: wir sind Gruppenzweiter und spielen um den dritten Platz gegen Dreiburgenstadt I. In der ersten Halbzeit konnten wir noch gut mithalten und wir gingen mit 2:3 in die Halbzeit. Aber in der zweiten Halbzeit drehten die Felsberger noch mal richtig auf, dem hatten wir leider nichts mehr entgegen zu setzen und verloren daher deutlich mit 5:10. So schlossen wir das Turnier als Vierter ab, was für den Anfang sehr gut ist!

Vielen Dank an Felix und Paul, die uns als Torhüter toll unterstützt haben!

Es spielten: Felix Clobes und Paul Hesse im Tor, Celine Oks, Luzia Düren, Lena Schulze, Lena Scherb, Anna-Lena Schütz, Ella-Marie Habenicht (1), Hannah Hesse (1), Sophie Liebe (3) und Marle Krieger (9)

 

Nächsten Sonntag, 28.6., wird unser Team beim Stadtparkturnier in Baunatal antreten, wo uns bestimmt auch sehr starke Gegner erwarten werden. (Baunataler Turnierplan)

 

Web TSV Deute weibl.Handball D in Felsberg am 20.6.15

 


 

Unsere neu aufgestellte weibl. D-Jugend am Sportfest 2015

 

Web P1060076 TSV Deute Sportfest 2015 Handball weibl D Jug 

 

 


 

 

Erinnerungen an unsere C-Jugend-Zeit...

 

Die Handballserie 2013/14 ist Zuende.

 

www.sis-handball.de

...männl. Jugend C - Bezirks-Oberliga

 

Handball- C- Jugend (13 - 14 Jahre)

 

alt

  • Trainer: Michael Röder, Tel. 05603 - 918781

 

  • Betreuer: Ralf Bernhardt, Marcel Brede

 

Die Spielserie 2013/14 unserer C-Jugend in der Bezirksoberliga ist beendet. Sie konnte nach zahlreichen oft nur knapp verlorenen, aber spannenden Spielen, leider nur mit dem vorletzten Tabellenplatz abgeschlossen werden.

Allen Spielern (w/m), Trainer Mick und Betreuern ein herzliches Danke.

 

In der Handballsaison 2014/15 wird es keine C-Jugend mehr geben.

Grund: Fehlendes Spielerpotential durch altersmäßiges Ausscheiden;

einige Spieler wechseln daher in Nachbarvereine und verstärken diese

 


Unsere C-Jugend in der Spielserie 2013/14

alt

hinten v.l. Betreuer Ralf Bernhardt, Trainer Michael Röder, Leon, Patrik, Jan, Nick und Fabian;

vorne v.l. Tobias, Joel und Felix,

 


Saison- Rückblick 2012/13 - Saison Vorschau 2013/14 (zum Anklicken)

 

alt

 

Dank an Trainer Olaf Habenicht und Betreuerin Anette Klingspohn.

 

Danke allen Fans für die Besuche der Heimspiele -

unsere jugendlichen Handballer mit Trainer- und Betreuer-Team haben sich drüber gefreut ...

 

Damit schlie߃ƒƒƒƒŸt unsere C-Jugend mit einem guten 4. Platz die Serie ab.

Danke allen Spielern

 


Die Handballserie 2012/13 ist Zuende... www.sis-handball.de ...männl. Jugend C Bezirks-Oberliga


 

alt

unsere C-Jugend mit einer La Ola- Welle nach dem schönen 32 : 17-Heimspielsieg am 10.2. gegen die JSG Elfershsn./OMO

(Zur Bildergalerie anklicken)

* Video

‚


 


TSV Deute: Leon Thomas, Tino Wiwjora, Maxim Duric, Tobias Klemme, Sebastian Merkel, Nick Albert, Jan Habenicht, Jan Sandmüller

 

alt

unsere C-Jugend beim Heimspiel am 18.11. gegen Bebra


 

Es spielten: Tim Braun (Tor), Nick Albert, Leon Thomas, Tobias Klemme, Sebastian Merkel, Tino Wiwjora, Joshua Hillenbrand und Maxim Duric

 

Web_03_TSV_Deute_Handball_Turnier_25.8.12_C_Jugend.jpg


Unser C-Jugend-Heimturnier am 25. August

Web_03_TSV_Deute_Handball_CJugend_Turnier_25.8.12_Zeitnehmer_Martin___Ella_Antje.jpg

Danke an unser Zeitnehmerteam Martin, Anette, Antje und Ella-Marie

‚

Männliche C-Jugend Trainingslager am 24. und 25. August  2012

 

Web_Handball_C_Jugend_Turnier_25.8.12_alle_Teams.jpg

Die Mannschaften von links: HSG Baunatal, Bad Wildungen, Alsfeld, Deute, MT Melsungen, JSG Böddiger/Melgershausen